Set Buch & Kartenspiel

17,95 € * 19,95 € * (10,03% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 2223
Nachgemacht - Spielekopien aus der DDR Michael Geithner und Martin Thiele sind in der DDR... mehr
Produktinformationen "Set Buch & Kartenspiel"

Nachgemacht - Spielekopien aus der DDR Michael Geithner und Martin Thiele sind in der DDR geboren. Doch sie verbrachten nur ihre früheste Kindheit im Arbeiter- und Bauernstaat. An das geteilte Deutschland erinnern sie sich nicht. Im Gedächtnis blieben ihnen die Brett- und Kartenspiele ihrer Kindheit, handgemachte Unikate, die nach der Wende plötzlich verschwanden. Erst vor einiger Zeit begriffen Geithner und Thiele: Die nachgemachten Spiele erzählen auf ungewöhnliche Weise vom Alltag der DDR. Unter dem Titel Nachgemacht ― Spielekopien aus der DDR sammeln Thiele und Geithner seit Mai 2011 Brettspiele, welche die DDR-Bürger mit Schere, Kleber und viel Fantasie nachbastelten. Aus einer Idee wurde so eine Sammlung mit über 125 Spielen, die erstmals in einer Publikation präsentiert werden: Auf 156 Seiten reisen sie zurück in die Spielelandschaft der DDR und zeigen hunderte Farbfotografien von handgefertigten Spielen wie Monopoly, Heimlich & Co., Sagaland und vielen mehr. Zudem findet der Leser historische Dokumente, Stasi-Akten, Interviews mit Spielebastlern sowie Texte von renommierten Autoren, darunter: Stefan Wolle (Wissenschaftlicher Leiter DDR Museum), Bernward Thole (Gründungs¬mitglied Spiel des Jahres), Cynthia Schönfeld (Direktorin Deutsches SPIELEmuseum Chemnitz), Sebastian Wenzel (freier Journalist, zuspieler.de).

DDR-Spiel - Quizfragen mit 162 Fragen und Antworten Was ist ein Broiler? Durfte man auf DDR-Autobahnen überholen? Wollte Helmut Kohl abhauen? Mit viel Ironie, Witz und Spielspaß hat das DDR Museum Berlin Fragen von Besuchern zusammengetragen. Ein Spiel, dass Spaß macht und viel Neues erlernen lässt - egal, ob alleine oder im Kollektiv, egal, ob DDR-Kenner oder DDR-Anfänger!